Ihr Steuerberater für Steuererklärungen in und um Köln

Köln

Köln ist mit über einer Millionen Einwohner die viertgrößte Stadt in Deutschland und die einwohnerstärkste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf über 400 km² (davon liegen linksrheinisch ca. 230 km²) und gliedert sich in insgesamt neun Stadtbezirke (Innenstadt, Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler, Porz, Kalk und Mülheim), welche sich wiederum aus 86 Stadtteilen (Veedeln) zusammensetzen. Die Stadt kann auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Seinen Ursprung hat Köln in römischer Zeit. Gegründet wurde Köln in römischer Zeit unter dem Namen Oppidum Ubiorum. Zur Stadt erhoben, änderte sich der Name in Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA).

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Kölner Dom, welcher das Stadtbild dominiert. Geprägt wird das Stadtbild außerdem durch die sieben Brücken, die den Rhein in Köln überspannen. Flussabwärts sind dies die Rodenkirchener Autobahnbrücke, die Südbrücke, die Severinsbrücke, die Deutzer Brücke, die Hohenzollernbrücke, die Zoobrücke und die Mülheimer Brücke. Die schönste ist sicher die Hohenzollernbrücke, auf der die Züge aus dem Rechtsrheinischen in den Kölner Hauptbahnhof einfahren bzw. ihn in diese Richtung verlassen.

Köln gilt als weltoffene liberale Stadt, in der sich die meisten Zugezogenen sehr schnell wohl fühlen. Einen großen Anteil der Bevölkerung machen die Studenten aus. An der Kölner Universität und den Fachhochschulen sind zur Zeit mehr als 60.000 Studenten immatrikuliert.

In Köln sind einige bekannte Sportvereine beheimatet, so die Fussballvereine 1. FC Köln, SC Fortuna Köln und FC Viktoria Köln sowie der Kölner Eishockey Club (KEC). Zwar haben insbesondere die Fussballvereine schon bessere Zeiten gesehen, doch geht der Kölner in den meißten Fällen davon aus, dass es sich schon wieder richten wird. So verfolgen z.B. die Heimspiele im Rhein-Energie-Stadion (ehemaliges Müngersdorfer Stadion) des momentan zweitklassigen 1. FC Köln regelmäßig noch mehr als 40.000 Zuschauer.

Köln ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. So hat die Stadt einen eigenen Flughafen (Flughafen Köln/Bonn), einen gr0ßen Güterumschlagplatz (Eifeltor), Häfen (Godorf, Niehl) sowie eine gute Bahnanbindung. So kann man alle großen europäischen Städte in relativ kurzer Zeit erreichen.

Köln: Zusatzinformationen

Zuständige Finanzämter

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Stadtbezirke

Stadtbezirke von Köln

  1.  Innenstadt
  2. Rodenkirchen
  3. Lindenthal
  4. Ehrenfeld
  5. Nippes
  6. Chorweiler
  7. Porz
  8. Kalk
  9. Mülheim

Stadtteile (Veedel)

86

Einwohner

1.017.155 (Stand: 31.12.2011)

Internetauftritt der Stadt Köln

stadt-koeln.de

Fläche

405 km²

Postleitzahlen

50667, 50668, 50670, 50672, 50674, 50676, 50677, 50678, 50679, 50733, 50735, 50737, 50739, 50765, 50767, 50769, 50823, 50825, 50827, 50829, 50858, 50859, 50931, 50933, 50935, 50937, 50939, 50968, 50969, 50996, 50997, 50999, 51061, 51063, 51065, 51067, 51069, 51103, 51105, 51107, 51109, 51143, 51145, 51147, 51149

Vorwahlen

0221, 02203, 02232, 02233, 02234, 02236

Stadtwappen

Datei:Wappen Koeln.svg

Vereine

 

Was kann ich für Sie tun?

Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

0221 / 630 603 27

info@steuerberater-winkler.com