Was braucht der Steuerberater für die Steuererklärung?

Was braucht der Steuerberater für die Steuererklärung?

Sie möchten Ihre Einkommensteuererklärung (Ihren Lohnsteuerjahresausgleich) anfertigen lassen? Hier finden Sie eine Übersicht über die Belege, die benötigt werden können:

  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Werbungskosten
  • Spendenbescheinigungen
  • Riester- und/oder Rürup-Bescheinigung
  • Steuerbescheinigungen (Banken)
  • Nebenkostenabrechnung
  • Bescheinigung über erhaltenes Elterngeld/Mutterschaftsgeld/Krankengeld
  • Haftpflichtbeiträge
  • bezahlte Handwerkerrechnungen
  • Bescheinigungen über außergewöhnliche Belastungen (z.B. Arztrechnungen)
  • Leistungsnachweis vom Arbeitsamt
  • Beiträge zu Risikolebensversicherungen
  • Beiträge zu Lebensversicherungen mit erster Beitragszahlung vor dem 01.01.2005
  • Beiträge zur Unfallversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung
  • letzter Steuerbescheid

Die Liste ist nicht abschließend und bietet vor allem eine Hilfestellung für Arbeitnehmer.

Was kann ich für Sie tun?

Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

0221 / 630 603 27

info@steuerberater-winkler.com

Weitere Fragen zum Thema Einkommensteuererklärung »